Erstes Cross-Rennen 2018/19 in Mölln des Stevens Cup

Beim Cross-Saison-Start 2018/19 am Samstag, 22. September in Mölln war das Team wieder zahlreich vertreten. Es fielen für die Großen zwar ein paar Trainings aus, dennoch war das Treppchen in U17 mit Mika (Platz 2) und Aidan (Platz 3) belegt. In U15 war das Podium mit Eike (Platz 1) und Ferdinand (Platz 3) belegt. Anton schaffte mit einem Vorsprung von ca. 50m den ersten Platz in U13.

Die Stimmung war wie das Wetter: gut.

 

Das zweite Rennen in Mölln am Sonntag, 23.9.2018 wird auch wieder spannend, da die gleiche Strecke wie am Vortag gefahren wird, nur in umgekehrter Richtung.

Bericht von Paul

Die Ergebnisse / Erstes Cross-Rennen 2018/19

U 17

Platz: 1 Silas/ Lauenburg
Platz 2 Mika/ STS
Platz 3 Aidan/ STS

U13

Platz 1 Eike/STS
Platz 3 Ferdi/STS

„Die Jungs sind gut gefahren. Ich bin zufrieden. Aidan und Mika werden morgen Silas attackieren. Die können auf 1 fahren.“
Ralf Hinke

Kommentare sind geschlossen.